3D Modell der sichtbaren Mauerreste. Erstellt aus den Daten einer Messkampagne im Jahr 2010 von der
Hochschule für Technik (Stuttgart)